'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> Preisverleihung der Académie de Berlin 15. September (28. (...) - France-Allemagne.fr

Aktuelles

Preisverleihung der Académie de Berlin 15. September (28. September 2021)

Am Mittwoch, den 15. September 2021, hat die Académie de Berlin den diesjährigen Preis an die Menschenrechtsexpertin Floriane Azoulay und das Studierendenprojekt „Französische Stimmen zu Gehör gebracht: Zeugnisse zum KZ-Komplex Flossenbürg 1938-1945“ verliehen.
Die Académie de Berlin wurde auf Anregung des früheren Französischen Botschafters Claude Martin im Juni 2006 ins Leben gerufen. Der Prix de l’Académie de Berlin wird für außergewöhnliche Leistungen zur Belebung und Vertiefung der Beziehungen zwischen Franzosen und Deutschen verliehen.

Weitere Aktualitäten
Druckversion