'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> Christophe Arend neuer Leiter des Pariser Büros des (...) - France-Allemagne.fr

Aktuelles

Christophe Arend neuer Leiter des Pariser Büros des Saarlandes (12. September 2022)

Das Pariser Büro des Saarlandes hat ab dem 1. Oktober einen neuen Leiter: Christophe Arend. Er tritt die Nachfolge von Karl Terrollion an, der eine neue Funktion innerhalb der französischen Regierung übernimmt. Das teilte die saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) mit.

Die Ministerpräsidentin betonte, sie erhoffe sich durch die Berufung von Arend zusätzliche Impulse für die deutsch-französische Zusammenarbeit. Arend sei in der französischen Politik bestens vernetzt und kenne die handelnden Personen aus seiner Zeit als Abgeordneter in der Nationalversammlung. Davon könnten das Saarland und die Großregion in Zukunft profitieren, und dies wolle man sich zu Nutze machen.

Der 47-Jährige, der Mitglied der Sammlungsbewegung „Renaissance“, der früheren Partei „En Marche“ von Präsident Emmanuel Macron ist, hatte bei der zurückliegenden Parlamentswahl im Juni den Wiedereinzug in die französische Nationalversammlung verpasst.

Hintergrund:
Das Büro des Saarlandes in Paris wurde am 29.03.2016 eröffnet.

Seit dieser Zeit fanden eine Vielzahl an Veranstaltungen und Vorträgen - auch in Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern - in den Räumlichkeiten des Büros des Saarlandes in Paris statt. So konnte nach und nach ein Netzwerk von Saarländerinnen und Saarländern sowie von „Freundinnen und Freunden“ des Saarlandes in Paris aufgebaut werden, das stetig erweitert wird. Das Büro des Saarlandes in Paris hat sich in den zwei Jahren zu einer Plattform der Kontaktaufnahme und des Austauschs und zum Multiplikator saarländischer Anliegen und Interessen vor Ort entwickelt.

Als einziges Büro eines deutschen Landes in Paris ist es zu einem Ort gelebten deutsch-französischen Miteinanders in der französischen Hauptstadt geworden.

Weitere Aktualitäten
Druckversion