Deutsch-französische Zusammenarbeit

Bundesminister Steinmeier und der französische Außenminister Kouchner nehmen gemeinsam mit jungen deutsch-türkischen Musikern Song auf (Berlin, 12. November 2007)

Nach dem 8. Deutsch-französischen Ministerrat am 12. November 2007, dessen Schwerpunkt das Thema "Integration" bildete, haben Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier und sein französischer Amtskollege, Dr. Bernard Kouchner, das deutsch-türkische Musiklabel "P.L.A.K. Music" in Berlin-Kreuzberg besucht.

Die Außenminister trafen dort mit dem deutsch-türkischen Sänger Muhabbet und sieben weiteren talentierten Nachwuchssängerinnen und -sängern zusammen. Zusammen mit den Musikern nahmen beide Minister einen Song auf, der sich musikalisch mit dem Thema der Anerkennung, des Respekts und der Wertschätzung unterschiedlicher kultureller Hintergründe von Menschen in Deutschland auseinandersetzt. In dem Song verbinden sich verschiedene kulturelle Einflüsse zu einem Bekenntnis für ein weltoffenes und tolerantes Deutschland.

- Den Song "Deutschland" anhören (Format mp3) [1]

JPEG - 4.1 kB
Test de photo
Description de la photo

- Das Video ansehen [2]



Druckversion