'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> Bundeskanzler Scholz reist nach Paris (19. Januar (...) - France-Allemagne.fr

Aktuelles

Bundeskanzler Scholz reist nach Paris (19. Januar 2023)

Bundeskanzler Olaf Scholz wird am 22. Januar 2023 nach Paris reisen und am 24. Deutsch-Französischen Ministerrat teilnehmen.

Der 22. Januar ist ein ganz besonderes Datum für die Deutsch-Französische Freundschaft. Vor genau 60 Jahren haben beide Regierungen den Elysée-Vertrag unterzeichnet.

Aus diesem Anlass nehmen der Bundeskanzler und das Bundeskabinett an einem gemeinsamen Festakt beider Parlamente an der Sorbonne Universität teil.

Neben Bundeskanzler Scholz und Staatspräsident Macron werden auch beide Parlamentspräsidentinnen dort eine Rede zur Deutsch-Französischen Freundschaft halten.

Anschließend treten beide Regierungen im Elysée-Palast zum Deutsch-Französischen Ministerrat zusammen.

Im Mittelpunkt werden die Deutsch-Französische Freundschaft und die enge Zusammenarbeit bei aktuellen europäischen, wirtschaftspolitischen und internationalen Fragen stehen.

Ein weiteres Schwerpunktthema wird der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine sowie dessen weitreichende Auswirkungen sein. Weiterhin wird es eine Sitzung des Deutsch-Französischen Verteidigungs- und Sicherheitsrats geben.

Eine gemeinsame Pressekonferenz von Bundeskanzler Scholz und Staatspräsident Macron ist geplant.

Weitere Aktualitäten
Druckversion