'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> Anna Lührmann - France-Allemagne.fr

Anna Lührmann

Lebenslauf

Staatsministerin für Europa Dr. Anna Lührmann
Lebenslauf
Geboren am 14. Juni 1983 in Lich

2002
Allgemeine Hochschulreife
2002 bis 2009
Mitglied des Deutschen Bundestages
2003 bis 2008
Bachelorstudium in Politikwissenschaften und Organisation an der Fernuniversität Hagen
2009 bis 2011
Masterstudium “Gender and Peace Studies” an der Ahfad Universität, Sudan
2010 bis 2012
Beratungstätigkeiten für das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP)
2011 bis 2015
Masterstudium und Promotion in Politikwissenschaft zum Thema Demokratieförderung an der Humboldt-Universität Berlin
2015 bis 2018
Postdoktorandin am Varieties of Democracy Institut, Universität Göteborg, Schweden
2018 bis 2020
Stellvertretende Direktorin des Varieties of Democracy Instituts, Universität Göteborg, Schweden
2018 bis 2021
Juniorprofessorin an der Universität Göteborg, Schweden
Seit 2021
Mitglied des Deutschen Bundestages
Seit 8. Dezember 2021
Staatsministerin für Europa im Auswärtigen Amt

Druckversion