'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 'Send this page', 'url_site' => 'france-allemagne.fr' ); ?> 60 Jahre Élysée-Vertrag Deutsch-französischer Festakt in der (...) - France-Allemagne.fr

Aktuelles

60 Jahre Élysée-Vertrag Deutsch-französischer Festakt in der Sorbonne (19. Januar 2023)

Der Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik über die deutsch-französische Zusammenarbeit – kurz Elysée-Vertrag genannt – steht als Symbol dafür, wie aus Feinden der Weltkriege Freunde wurden. Seit 60 Jahren gibt es einen regen bilateralen Austausch in allen wichtigen Fragen der Außen- Sicherheits- Jugend- und Kulturpolitik. Darüber hinaus sind vielfältige gesellschaftliche Beziehungen entstanden und gewachsen.

Gemeinsame Sitzung beider Kabinette
Zum 60. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages treffen sich die deutschen und französischen Regierungsmitglieder in Paris. Neben einer gemeinsamen Kabinettssitzung nutzen die Ministerinnen und Minister auch die Gelegenheit, mit ihren jeweiligen Amtskollegen bilaterale Gespräche zu führen. Im Mittelpunkt werden die deutsch-französische Freundschaft und die enge Zusammenarbeit bei aktuellen europäischen, wirtschaftspolitischen und internationalen Fragen stehen. Ein weiteres Schwerpunktthema wird der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine sowie dessen weitreichende Auswirkungen sein.

Der Höhepunkt des Tages ist ein Festakt in der Sorbonne Universität. Hier werden Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Olaf Scholz eine Rede zur deutsch-französischen Freundschaft halten.

Weitere Aktualitäten
Druckversion